Adressen

Bundesamt für Gesundheit (BAG)
Seite: Gesundheitliche Chancengleichheit

Eidgenössische Kommission für Frauenfragen
Als beratendes Organ des Bundes befasst sich die Kommission mit allen Fragen, die die Situation der Frauen in der Schweiz und die Gleichstellung der Geschlechter betreffen.
E-Mail: ekf@ebg.admin.ch
www.frauenkommission.ch

Zeitschrift "Frauenfragen"
Jede Nummer dieser Fachzeitschrift ist einem aktuellen Thema gewidmet. Daneben dient «Frauenfragen» der Kommission als Publikationsorgan, das heisst, alle wichtigen Stellungnahmen, die Jahresplanung und der Tätigkeitsbericht sowie Hinweise auf Publikationen und Tagungen werden darin veröffentlicht.

Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann (EBG)
Das EBG hat den Auftrag Förderung der Gleichstellung der Geschlechter in allen Lebensbereichen, d.h. Beseitigung jeglicher Form direkter und indirekter Diskriminierung.
E-Mail: ebg@ebg.admin.ch
www.equality-office.ch

Schweizerische Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten
Über diese Seite sind diverse Online-Publikationen erhältlich sowie diverse Stellungsnahmen zu aktuellen politischen Themen (zum download). Ausserdem ein Adressenverzeichnis der kantonalen Gleichstellungsbeauftragten sowie eine ausführliche Linkliste zu Organisationen und Netzwerken, welche sich für die Gleichstellung von Frau und Mann einsetzen. Auf der Website ist eine ausführliche Linksammlung zum Themenbereich Gleichstellung von Frau und Mann erhältlich
www.equality.ch

Angebote

Gendergerechte Angebote: Diese sind über Datenbank Suchthilfeangebote Schweiz (suchtindex.ch) zu finden
www.suchtindex.ch

Datenbank Topbox
In dieser Datenbank sind die Projekte aufgelistet, welche durch das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann gefördert wurden. Förderbereiche sind: Gleichstellung von Frau und Mann am Arbeitsplatz und im Unternehmen, Familienfreundliche Rahmenbedingungen im Erwerbsleben, Gleichstellung in der beruflichen Laufbahn.
www.topbox.ch

Frauenhäuser in der Schweiz
www.frauenhaus-schweiz.ch

Gesetze

Bundesgesetz vom 24. März 1995 über die Gleichstellung von Frau und Mann (Gleichstellungsgesetz, GIG)
www.admin.ch/ch/d/sr/c151_1.html

Die Rechtsgleichheit zwischen Mann und Frau wird in der Bundesverfassung Art. 8 Abs. 3 geregelt.
"Mann und Frau sind gleichberechtigt. Das Gesetz sorgt für ihre rechtliche und tatsächliche Gleichstellung, vor allem in Familie, Ausbildung und Arbeit. Mann und Frau haben Anspruch auf gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit."

«Entscheide nach Gleichstellungsgesetz»
Bei dieser Website handelt es sich um ein gemeinsames Projekt der Deutschschweizer Fachstellen für die Gleichstellung von Frauen und Männern. In der Datenbank finden Sie zur Zeit über 370 Verfahrensfälle, die auf dem Bundesgesetz für die Gleichstellung von Frau und Mann und/oder auf dem Verfassungsgrundsatz der Lohngleichheit basieren
www.gleichstellungsgesetz.ch

Statistik

Diverse Statistiken zu Gleichstellungsfragen auf den Seiten des BFS